Transaktionen laufen über Cryptosoft


Was ist Kryptowährungsmining?
Mining ist der Prozess, durch den aktuelle Kryptowährungstransaktionen verifiziert und neue Einheiten freigegeben werden.

Als Miner ist es Ihr Ziel, aktuelle Transaktionen in Blöcke zusammenzufassen – also einen Cluster Cryptosoft von verifizierten Transaktionen – und eine Lösung für einen komplexen Algorithmus zu finden. Wenn Sie dies tun, erhalten Sie eine Blockbelohnung oder eine bestimmte Menge an Kryptowährung. Dieser Betrag variiert je nachdem, welche Kryptowährung Sie gewinnen: Bitcoins Blockbelohnung beträgt beispielsweise derzeit 12,5 Bitcoins.

Die Lösung heißt Cryptosoft

Die Lösung dieser Algorithmen ist ein kontinuierlicher Prozess und hängt von den Ergebnissen früherer Algorithmen ab, um die nächste Berechnung durchzuführen. Ebenso kann und wird die Schwierigkeit des Algorithmus regelmäßig angepasst, um die Blockerkennung konstant zu halten, auch Cryptosoft wenn sich die Rechenleistung verbessert. Das bedeutet, dass es der Geschwindigkeit ähnelt, mit der Rohstoffe wie Gold auf den Markt kommen – daher der Name „Mining“.

Der Miner konsolidiert aktuelle Kryptowährungstransaktionen in einem Block.

Der Block ist kryptographisch gesichert und mit der bestehenden Blockkette verknüpft.

Der Miner erhält eine Blockprämie, die er direkt wieder in den Markt einspeisen kann.

Was ist die Blockchain?
Die Blockchain ist ein gemeinsames digitales Ledger, das alle Transaktionen einer bestimmten Kryptowährung zwischen zwei Parteien erfasst. Diese Transaktionen bilden Cluster, die als „Blöcke“ bezeichnet werden, die wiederum kryptographisch gesichert und miteinander verbunden sind.

Die in der Blockchain aufgezeichneten Informationen werden von Millionen von Computern gehostet und sind Cryptosoft für jeden zugänglich, anstatt an einem einzigen Ort gespeichert zu werden. Dies macht es transparent und unempfindlich gegen Änderungen, ohne dass ein einziger Schwachpunkt durch menschliche oder Softwarefehler gefährdet ist. Nach der Überprüfung der Daten können diese nicht mehr rückwirkend ohne die Rechenleistung und den Willen der Netzwerkmehrheit bearbeitet werden.

Denken Sie daran, dass Kryptowährung nur eine von vielen intelligenten Anwendungen ist, die Blockchain-Technologie verwendet. Die Blockchain ist im Wesentlichen eine digitale Plattform, auf der alle Arten von Programmen – einschließlich Identitätsmanagement, Sicherheitssoftware und Transaktionsverarbeitung – aufgebaut werden können.